J. Deckert/E. Wachmann

Die Wanzen Deutschlands

Entdecken – Beobachten – Bestimmen
720 S., über 500 farb. Abb., 1 Tab., geb., 12 x 19 cm
ISBN 978-3-494-01636-8
Best.-Nr.: 494-01636

34.95 

Zum Shop

Kategorie: Product ID: 3228

Beschreibung

Wanzen bilden eine überaus vielfältige Insektengruppe und können in nahezu allen Lebensräumen beobachtet werden. Sie leben in Parks und Gärten, in Wäldern, auf Wiesen, Trockenrasen oder in Mooren. Oft halten sie sich auf Pflanzen auf, sogar im Boden oder in und auf Gewässern. Die meisten Arten sind Pflanzensauger oder Räuber. Die ungeliebte Bettwanze und ihre Verwandten sind hingegen Blutsauger. Nicht immer sind Wanzen auf den ersten Blick als solche zu erkennen, einige Arten ähneln Käfern, andere Mücken oder Ameisen. Dr. Jürgen Deckert und Prof. Dr. Ekkehard Wachmann stellen in diesem reich bebilderten, praxisorientierten Naturführer über 500 der wichtigsten und häufigsten in Deutschland vorkommenden Wanzenarten ausführlich vor und geben Einblicke in ihre Entwicklung, Lebensweise und Verbreitung. Auch auf Verwechslungsmöglichkeiten ähnlicher Arten wird hingewiesen. Ein Verzeichnis aller in Deutschland vorkommenden Wanzenarten rundet das Bestimmungsbuch ab.