Matthias Schaefer

Matthias Schaefer hat an den Universitäten Bonn und Kiel Biologie, Chemie und Slawistik studiert. Seit 1977 ist er Professor der Ökologie an der Universität Göttingen – jetzt im Ruhestand. Seine Interessensgebiete sind unter anderem Diversität und Funktion der Bodenfauna, Ökologie von Nahrungsnetzen und Waldökosystemforschung.

Bücher des Autors